Die perfekte IHK-Projektdokumentation - Vorlage für die IT-Berufe (Microsoft Word und LibreOffice)

Portrait von Stefan Macke

Hallo, mein Name ist Stefan Macke.

Ich bin seit 2009 Ausbilder für Fachinformatiker (mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung) und ehrenamtlicher IHK-Prüfer bei der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer.

Für meine eigenen Auszubildenden habe ich bereits vor einigen Jahren eine LaTeX-Vorlage für die Projektdokumentation zum Abschlussprojekt erstellt, die du dir kostenlos herunterladen kannst.

Vorlage für die Projektdokumentation

Die Beispielinhalte sind auf Fachinformatiker Anwendungsentwicklung abgestimmt, aber die Vorlage kann ebenso gut für die anderen IT-Berufe (Fachinformatiker Systemintegration, Informatikkaufmann, IT-Systemelektroniker) verwendet werden.

Da es aber nicht sinnvoll ist, nur für die Erstellung der Projektdokumentation eine neue Textverarbeitungssoftware zu lernen, habe ich meine LaTeX-Vorlage in eine Vorlage für Microsoft Word (Affiliate-Link) und LibreOffice überführt, die du hier kaufen kannst.

Vorlage jetzt kaufen (Microsoft Word und LibreOffice)

Über die Vorlage zur Projektdokumentation

Meine Vorlage für die Projektdokumentation enthält so ziemlich alle Features, die Microsoft Word bzw. LibreOffice hergeben, und sie ist bereits an eine verbreitete Formatierungsvorgabe angepasst. Nach dem Download kannst du direkt mit dem Schreiben beginnen und musst dich nicht mehr um die Formatierung kümmern. Selbstverständlich ist aber auch jede Formatierung mit wenigen Klicks oder Tastendrücken an deine individuellen Vorstellungen oder Vorgaben deiner IHK angepasst.

Dies hier sind nur einige Beispiele der Inhalte:

Deckblatt der Vorlage
Beispiel für eine Kostenrechnung in der Vorlage
Beispiel für ein Use-Case-Diagramm im Anhang

Beispiel-PDF der Microsoft Word-/LibreOffice-Vorlage

Hier kannst du dir die gesamte Vorlage als PDF-Datei kostenfrei herunterladen und dir ein genaues Bild der Inhalte machen.

Download der PDF-Datei (Microsoft Word)

Download der PDF-Datei (LibreOffice)

Anleitung zur Arbeit mit der Vorlage

Ich habe ein kurzes Video erstellt, das die wichtigsten Schritte zur Arbeit mit der Vorlage in Microsoft Word erklärt. In LibreOffice können die analogen Funktionen (z.B. Formatvorlagen) genutzt werden, um Anpassungen vorzunehmen.

Video bei YouTube: Word-Vorlage für die Projektdokumentation der IT-Berufe.

Microsoft Word-/LibreOffice-Vorlage jetzt kaufen

Du kannst die gesamte Vorlage für die Projektdokumentation der IT-Berufe für Microsoft Word und LibreOffice jetzt gleich mit wenigen Klicks kaufen.

Achtung: Die Vorlage ist kompatibel mit Microsoft Word ab Version 2007. Die Office-Versionen 2003 und früher werden nicht unterstützt. Die LibreOffice-Vorlage wurde getestet mit Version 5.1.5.

Die Kaufabwicklung erfolgt über Digistore24.

Vorlage jetzt kaufen (Microsoft Word/LibreOffice)

Fragen zur Vorlage

Darf ich überhaupt eine Vorlage für meine Projektdokumentation benutzen?
Die Frage ist berechtigt, kann aber mit einem "Ja" beantwortet werden, sofern du nur die Formatierung und nicht den Inhalt übernimmst. In diesem Artikel habe ich mich ausführlich der Frage gewidmet: Verwendung von fremden Vorlagen für die Projektdokumentation.

Muss ich dich als Quelle in meiner Projektdokumentation aufführen?
Von meiner Seite aus nicht. Du kannst es gerne tun, wenn du möchtest, aber da du nur die Formatierung übernimmst und nicht den Inhalt, sehe ich dafür keinen Grund. Genauso könntest du eine Vorlage deines Unternehmens verwenden. Ich gehe natürlich davon aus, dass du mein Layout an dein Unternehmen anpasst, also z.B. Farben und Logos änderst.

Achtung: Wenn deine IHK spezielle Vorgaben bzgl. der Quellenangaben macht, dann halte dich daran! Die IHK Oldenburg fordert z.B. auch bei Verwendung von Präsentationsvorlagen einen Quellennachweis (Vgl. Merkblatt zur Abschlussprüfung, S.2).

Welche Vorkenntnisse brauche ich zum Einsatz der Vorlage?
Du solltest dich mit Microsoft Word ab Version 2007 auskennen und auch mit der Verwendung von Formatvorlagen vertraut sein. Das heißt, dass du Formatierungen nicht "manuell" (z.B. mit den Buttons für "Fett" und "Kursiv") machst, sondern nur über die entsprechenden Formatvorlagen.

Was ist, wenn ich mit der Vorlage nicht zurechtkomme?
Du kannst dich mit deinen Fragen direkt an mich wenden. Schreib mich einfach an.

Ist die Vorlage nur für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung geeignet?
Nein, sie ist für alle IT-Berufe (Fachinformatiker Systemintegration, Informatikkaufleute usw.) geeignet. Ich habe lediglich meine Beispielinhalte aus der Anwendungsentwicklung übernommen, da ich in diesem Bereich tätig bin. Wenn du einen anderen Ausbildungsberuf ausübst, musst du lediglich deine Inhalte und die Gliederung etwas anpassen..

Kann ich die Vorlage an meine eigenen Vorgaben (z.B. Corporate Design, IHK-Formatierung) anpassen?
Selbstverständlich. Das würde ich sogar dringend empfehlen. Du sollst ja ein stimmiges Bild bei der Abschlussprüfung abgeben. Alle Formatierungen werden komplett über Formatvorlagen gesteuert, die du mit wenigen Klicks an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Handelt es sich um eine einzige Vorlage für Microsoft Word und LibreOffice oder um zwei separate?
Der Download enthält zwei separate Vorlagen für Microsoft Word und LibreOffice im Format DOCX bzw. ODT.

Mit welcher Version von Microsoft Word kann ich die Vorlage nutzen?
Alle Versionen ab 2007 sind möglich. Die Office-Versionen 2003 und früher werden nicht unterstützt.

Mit welcher Version von LibreOffice kann ich die Vorlage nutzen?
Es sollten alle neueren Versionen von LibreOffice funktionieren. Erstellt wurde die Vorlage mit Version 5.1.5.

Was ist, wenn die Vorlage mir nicht gefällt oder ich sie nicht gebrauchen kann?
Du kannst die Vorlage innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurückgeben.

Verwendet die Vorlage irgendeinen Kopierschutz?
Nein.

Warum kostet die Vorlage überhaupt Geld?
Gute Arbeit ist nicht immer kostenlos zu haben. Wenn du trotzdem lieber kostenfreie Inhalte nutzen möchtest, arbeite doch mit meiner LaTeX-Vorlage für die Projektdokumentation.

Ist die Vorlage nicht ein wenig teuer?
Ich glaube nicht. Die Vorlage kostet nur ein paar Euro mehr als eine einzige Abschlussprüfung beim U-Form-Verlag. Überleg doch einfach einmal, wie viel Zeit du sparst, wenn du die Vorlage verwendest. Selbst wenn du nur eine Stunde weniger Aufwand hast, ist das meiner Meinung nach noch ein recht geringer Stundensatz für einen ITler ;-) Und ich gehe davon aus, dass du allein durch die zahlreichen Formatierungen mehrere Stunden Arbeitszeit einsparen wirst.

Kann ich mir nicht einfach selbst eine Vorlage erstellen?
Na klar. Wenn du dich gut mit Microsoft Word, LibreOffice oder einer anderen Textverarbeitung auskennst, ist das kein Problem. Und bei fachinformatiker.de wird man dir sicher auch bei deinen Fragen helfen. Alternativ schreib mich einfach an. Alternativ kann ich dir das folgende Buch mit Tipps rund um die Projektarbeit empfehlen: Anselm Rohrer - Clevere Tipps für die Projektarbeit (Affiliate-Link).

Anselm Rohrer - Clevere Tipps für die Projektarbeit – IT-Berufe: Abschlussprüfung Teil A (Affiliate)

Der Autor: Stefan Macke

Wenn du mehr Tipps zur Erstellung der Projektdokumentation haben willst, schau doch auf meiner Website für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung vorbei. Dort findest du auch meinen Anwendungsentwickler-Podcast.


Wenn du dir ein Bild meiner Inhalte - gerade auch zur Projektdokumentation - machen willst, empfehle ich dir zum Einstieg diese Beiträge:

"Perfekte" Beispieldokumentationen (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung)

Auf meiner Website habe ich auch die Projektdokumentationen von zwei meiner (inzwischen ehemaligen) Azubis veröffentlicht, die beide mit 100% bewertet wurden. Wenn du also reale Beispiele für "perfekte" Dokumentationen als Inspiration suchst, schau sie dir doch einfach einmal an.

Projektdokumentation von Gerda Feldhaus (mit 100% bewertet)
Projektdokumentation von Markus Amshove (mit 100% bewertet)

Weitere Seiten zu Prüfungsvorbereitung und Abschlussprojekt

Vielleicht helfen dir auch meine anderen Seiten rund um Prüfungsvorbereitung und Projektarbeit weiter.

Anwendungsentwickler-Newsletter

Wenn du Interesse an meinen Inhalten rund um die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung hast und informiert werden möchtest, sobald es neue Podcast-Episoden oder Blog-Artikel gibt, dann trage dich in meinen Anwendungsentwickler-Newsletter ein. Ich werde dich dann immer sofort über Neuigkeiten von meiner Website informieren und du verpasst keine Informationen. Das ist absolut kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder austragen, wenn dir die Inhalte nicht gefallen.

Als besonderes Dankeschön bekommst du meine Checklisten zur Abschlussprüfung (Projektantrag, -dokumentation, -präsentation) direkt zum Download.

Checkliste für den Projektantrag
Checkliste für die Projektdokumentation
Checkliste für die Projektpräsentation

* Pflichtfeld